Lade...
Suchen
Archiv: 2017 (16)

SUZUKI Ignis Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SUZUKI Ignis - Einführung, Varianten und technische Details Japans Autoschmieden sind für Innovationen bekannt. Beim Suzuki Ignis war es die Kombination aus Kleinwagen und Antriebswahl. Der Ignis zählt zu den wenigen Kleinwagen, bei denen Kunden zwischen Front- und Allradantrieb wählen können. Gepaart mit zuverlässiger Technik erlangte der Suzuki Kleinwagen auch in Deutschland schnell hohe Anerkennung und wurde zu einem Topseller. Die erste Generation lief von 2000 bis 2003 vom Band. Da ab 2006 bereits der SX 4 als Nachfolgemodell feststand, wurde der Ignis 2007 eingestellt. Im März 2015 erfolgte auf dem Genfer Auto-Salon die ... Ganzen Artikel lesen

SUBARU Outback Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SUBARU OUTBACK - Einführung, Varianten und technische Details 1996 erschien auf dem Automobilmarkt der Subaru Legacy Outback. Der Wagen basierte auf dem Subaru Legacy, hatte aber eine erhöhte Bodenfreiheit und eine Offroad-Optik. Mit dem Modell wollte Subaru dem Audi Allroad Quattro einen Konkurrenten gegenüberstellen. Der Wagen wurde in den Karosserieversionen Kombi und Limousine hergestellt, war in Deutschland jedoch nur als Kombi verfügbar. Das Modell war eine Art Kombi mit guter Geländefähigkeit. Bei Markteinführung wurde der Wagen mit einem 2.5 Liter Motor mit 150 PS und permanenten Allradantrieb angeboten. Das Modell wurde bis ... Ganzen Artikel lesen

SUBARU XV Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SUBARU XV - Einführung, Varianten und technische Details Ende 2011 begann bei Subaru die Produktion eines neuen Modells der Mittelklasse. Der Wagen wird als SUV vermarktet und in der Karosserieversion Kombi hergestellt. Das Fahrzeug hat fünf Türen und bietet Platz für bis zu fünf Personen. Die Vorstellung des Wagens erfolgte auf der IAA 2011, die Markteinführung in Deutschland erfolgte 2012. Das Fahrzeug wird mit der Modellbezeichnung Subaru XV vermarktet und wurde als Konkurrent zu den Modellen RAV4 von Toyota, Nissan Quashqai und VW Tiguan etabliert. Das Kofferraumvolumen beträgt 380 Liter bei aufrechter und bei umgelegter ... Ganzen Artikel lesen

ISUZU D-Max Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
ISUZU D-MAX - Einführung, Varianten und technische Details Der Isuzu D-MAX ist ein Pick-up des japanischen Automobilherstellers Isuzu. Das Modell erzielt in Thailand hohe Verkaufszahlen und ist dort ein Topseller. Die erste Generation des Fahrzeugs wurde ab 2002 hergestellt und löste den Vorgänger Isuzu Faster ab. Die Markteinführung in Deutschland erfolgte im Herbst 2006. Berücksichtigt man alle bereits hergestellten Modelle dieser Fahrzeugklasse, repräsentiert der D-MAX bereits die 5. Generation des Fahrzeugherstellers Isuzu. Karosserievarianten Der Wagen wurde in zwei Karosserievarianten hergestellt. Neben dem Pick Up ... Ganzen Artikel lesen

SSANGYONG Korando Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SSANGYONG KORANDO - Einführung, Varianten und technische Details Das Fahrzeug mit der Modellbezeichnung Koreando des Südkoreanischen Automobilherstellers SsangYong ist ein Geländewagen bzw. SUV und hat eine lange Modellgeschichte. Vorstellung und Markteinführung der Fahrzeuge gehen in die Anfänger der 1980er Jahre zurück. Der Koreando wird inzwischen in der fünften Generation hergestellt. In der Vergangenheit gab es von den einzelnen Generationsmodellen verschieden Varianten. Während die Modelle der jüngsten Generation zur Fahrzeugklasse SUV gezählt werden, waren die älteren Generationen Geländewagen mit kurzem Radstand und ... Ganzen Artikel lesen

SSANGYONG Rexton W Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SSANGYONG REXTON W - Einführung, Varianten und technische Details Die Markteinführung des SsangYong Rexton auf dem europäischen Markt erfolgte erstmals 2003. Der Wagen wird aber schon länger hergestellt und wurde vor allem auf dem asiatischen Automobilmarkt angeboten. Der Rexton zählt zur Klasse der SUV. Das Modell wurde bisher in nur einer Generation hergestellt, aber mehrmals überarbeitet. Die erste Serie des Rexton Der Rexton wird seit 2001 hergestellt. Technisch basiert das Fahrzeug auf dem Fahrgestell des SsangYong Musso. Um der Vorstellung der Ingenieure gerecht zu werden, musste das Fahrgestell geringfügig angepasst ... Ganzen Artikel lesen

SSANGYONG Tivoli Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SSANGYONG TIVOLI - Einführung, Varianten und technische Details Die SsangYong Motor Company ist ein Automobilhersteller mit Sitz in Seoul in Südkorea. Das Unternehmen wurde 2010 vom indischen Unternehmen Mahindra & Mahindra Limited übernommen. Das erste Automobil von SsangYong, das unter der Führung von Mahindra & Mahindra Limited auf dem Markt erschien, ist der SsangYong Tivoli. Die Vorstellung des Modells erfolgte 2013, damals wurde der Öffentlichkeit eine Studie des Tivoli präsentiert. Die Studie trägt die Modellbezeichnung X100. Fakten zum Fahrzeug Der Wagen hat eine Länge von 4,202, eine Breite von 1,798 und ... Ganzen Artikel lesen

SSANGYONG Actyon Sports Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SSANGYONG ACTYON SPORTS - Einführung, Varianten und technische Details Der SsangYong Actyon Sports ist eine Karosserieversion aus der Actyon-Baureihe. Die Actyon Baureihe wird seit 2006 hergestellt und in den Karosserievarianten Kombi, Kombilimousine und Pick Up produziert. Auf dem deutschen Automobilmarkt ist nur die Karosserievariante Pick Up verfügbar, die unter der Modellbezeichnung Actyon Sports angeboten wird. Karosserie und Fahrwerk Die Länge des Actyon Sports Pick Up beträgt 4,99 Meter, die Breite beträgt 1,9 Meter. Der Wagen hat eine Gesamthöhe von 1,79 Meter. Der Radstand beträgt 3,06 Meter. Der Wagen wird ... Ganzen Artikel lesen

SSANGYONG Rodius Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SSANGYONG Rodius - Einführung, Varianten und technische Details Der SsangYong Rodius ist ein PKW der Fahrzeugklasse Van. Hergestellt wird der Wagen in der Karosserieversion Kombi. Der Wagen wird bereits in der zweiten Generation hergestellt. Die erste Generation Produktionsstart der ersten Generation war 2004. Von der Vorstellung und Markteinführung des Modells der ersten Generation bis zu deren Auslaufen im Jahr 2013 wurde der Wagen nur mit einem einzigen Motor angeboten. Der Wagen bietet Platz für sieben Personen. Die beiden Sitze in der zweiten Sitzreihe lassen sich um bis zu 180 Grad drehen. Das ermöglichen die in den ... Ganzen Artikel lesen

SUBARU Forester Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SUBARU FORESTER - Einführung, Varianten und technische Details Ab 1997 lief bei Subaru ein neues Modell vom Band, der Forester. Der Wagen wurde in der Karosserieversion Kombi hergestellt. Mit dem SUV versuchte der Allradspezialist in den lukrativen Markt der neuen Automobilklasse vorzudringen. Anders als viele SUV anderer Automobilhersteller hat der Wagen mit einer Bodenfreiheit von fast 20 cm und permanenten Allradantrieb auch Geländeeigenschaften. Angetrieben wird der Wagen wie alle Autos von Subaru von einem Boxermotor. Bei Markteinführung hatte der Wagen einen 2-l-Motor mit 122 PS. Die erste Generation lief bis 2002 vom Band ... Ganzen Artikel lesen

Suzuki SX4 S-Cross Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SUZUKI SX4 S-Cross  - Einführung, Varianten und Technische Details Der Suzuki SX4 ist ein Fahrzeug der Kompaktklasse und ist seit 2006 in zwei Auflagen erhältlich. Das Fahrzeug ist seit der Markteinführung im Jahr 2006 mit Zweirad- und Vierradantrieb verfügbar. Die erste Modellgeneration Von 2006 bis 2014 lief die erste Modellgeneration vom Band. Produziert wurde der Wagen von Suzuki in den Karosserieversionen Limousine mit vier Türen und Kombi mit fünf Türen. Die Vorstellung des Fahrzeugs erfolgt auf dem 76. Genfer Autosalon, die Markteinführung in Deutschland im Jahre 2006. Die Motorenpalette bestand aus Diesel- und ... Ganzen Artikel lesen

SUZUKI Celerio Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SUZUKI CELERIO - Einführung, Varianten und Technische Details Der japanische Automobilhersteller Suzuki ist ein bekannter Spezialist für Kleinwagen und Allrad. Für sein neues Modell, dessen Vorstellung und Markteinführung 2014 stattfand, setzte sich der Autobauer einmal mehr hohe Maßstäbe. Kleine Abmessungen außen und viel Platzangebot innen – um diese Vorgaben zu erreichen, wurden alle technischen Innovationen des Fahrzeugherstellers aus Japan ausgeschöpft. Das Ergebnis ist der Suzuki Celerio, dessen Vorstellung auf dem Genfer Autosalon 2014 stattfand. Die Markteinführung auf dem deutschen Automobilmarkt fand im Herbst 2014 ... Ganzen Artikel lesen

SUZUKI Jimny Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SUZUKI Jimny - Einführung, Varianten und Technische Details Seit 1968 baut der japanische Automobilhersteller Suzuki einen Topseller, einen kleinen und leichten Geländewagen. Das erste Modell war der HopeStar ON 4 WD. Danach folgte die Baureihe LJ. Besonders beliebt waren in Europa die Modelle SJ 410 und der stärkere SJ 413, die in den 1980er Jahren produziert wurden. Aktuell wird von Suzuki der leichte Geländewagen Jimny hergestellt, dessen Vorstellung 1998 war. Was viele Fahrer von Suzuki Geländewagen nicht wissen: In Japan wurden sämtliche Varianten des Suzuki Geländewagen bereits seit 1968 unter der Modellbezeichnung Jimny ... Ganzen Artikel lesen

SUZUKI Vitara Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SUZUKI VITARA - Einführung, Varianten und Technische Details 1988 rollten noch keine SUV über die Straßen. Dennoch bekam man bereits in dieser Zeit eine Vorahnung, was die Automobilindustrie in Zukunft zu bieten hat. Es war die Markteinführung des Suzuki Vitara, welche zu diesen Gedanken veranlassten. Natürlich ist das Modell mit heutigen SUV nicht zu vergleichen. Er war vielmehr so etwas wie ein Vorgänger. Denn der Wagen war eigentlich ein Geländewagen, aber eben nicht nur. Er war vielmehr ein Allrounder. Und genau das machte ihn zum Vorgänger der heutigen SUV. Ein einfaches Konzept Bei der Vorstellung gab es den ... Ganzen Artikel lesen

SUZUKI Baleno Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
SUZUKI Baleno - Einführung, Varianten und Technische Details Der Suzuki Baleno ist ein Pkw der Kompaktklasse. Das Modell wurde von 1995 bis 2001 in erster Auflage hergestellt. Der Wagen wurde in drei Karosserieversionen angeboten. Als Limousine mit vier Türen und als Kombi und Kombilimousine mit je drei Türen. Bei der Vorstellung 1995 kam der Wagen zunächst als Kombilimousine auf den Markt die Markteinführung von Kombi und Limousine erfolgten Mitte 1996. Die Wagen waren mit einem Dieselmotor und mit Benzinmotoren verschiedener Leistungen verfügbar. Bei den Benzinmotoren waren 4-Zylinder-Motoren mit 1,3 Liter Hubraum mit 86 PS, ... Ganzen Artikel lesen

SUZUKI Swift Modellvorstellung

- Oliver Kohlrusch
Suzuki Swift - Einführung, Varianten, Technische Ausstattung Der Suzuki Swift ist ein Fahrzeug der Kleinwagenklasse und wird vom japanischen Fahrzeughersteller Suzuki gebaut. Bei der Vorstellung 1983 auf der 25. Tokyo Motor Show dachte niemand an dessen großen und lang anhaltenden Erfolg. Die Tatsache, dass in Deutschland rund ein Drittel aller verkauften Fahrzeuge von Suzuki auf den Kleinwagen entfallen, macht den Wagen zum Topseller von Suzuki. 2010 lief bereits die fünfte Generation des Kleinwagens vom Band. Das Modell wurde im Laufe der Generationen mit verschiedenen Varianten angeboten, unter anderem als Limousine, ... Ganzen Artikel lesen